↑ Zurück zu Projekte

Seite drucken

Umfrage – Dorfentwicklung

20.09.2012:

Erstmalig wurden in der Bürgerversammlung am 18. September 2012 die Ergebnisse der Bürgerbefragung zur Dorfentwicklung präsentiert.

Für all diejenigen, welche der Versammlung nicht beiwohnen konnten ist die vorgestellte Präsentation nun auch auf unserer Internetseite verfügbar:

Download als PDF:   Link
Download als Powerpoint-Präsentation:  Link

Der Fragebogen ist weiterhin als PDF verfügbar:  Link

21.08.2012:

Noch einmal zur Erinnerung:

am kommenden Montag, den 27. August ist der Rückgabeschluss für die Fragebögen der laufenden Umfrage.

Bis dahin können diejenigen, welche ihren Fragebogen noch nicht ausgefüllt zurückgegeben haben diesen noch in die bereitgestellten Sammelboxen einwerfen.

Die Rückgabestellen sind nach wie vor:
 Metzgerei Bültmann
 Gasthof Nieder
 Tankstelle Habitzki (Heringhausen)

HINWEIS:
Falls zu einzelnen Fragen keine Aussage gegeben werden kann – oder gegeben werden möchte – so ist es selbstverständlich auch nicht zwingend notwendig alle Fragen zu beantworten.

Bitte auch den Termin für die Bürgerversammlung nicht vergessen:

Dienstag, 18. September: Bürgerversammlung in der Schützenhalle Heringhausen
 Hier werden die Ergebnisse der Befragung erstmalig vorgestellt.
 Die Bürgerversammlung soll außerdem als Plattform genutzt werden um weitere planerischen Schritte für das 700-jährige Dorfjubiläum im Jahr 2014 einzuleiten.

 

24.07.2012:

Die Dorfgemeinschaft Heringhausen startet derzeit eine Umfrage für alle Einwohner des Dorfes ab 16 Jahren. Hierzu erhält jeder Heringhauser bzw. Heringhauserin einen Fragebogen, auf Grundlage dessen die derzeitige – und zukünftige – Situation in Bezug auf Demographie, Lebensqualität, Angebote im Vereinsleben und das in 2014 bevorstehende Dorfjubiläum analysiert werden soll. Es werden derzeit 705 personalisierte Umfragebogen an die Bewohner verteilt.

Die Umfrage ist so konzipiert, dass nicht nur die aktuelle Meinung der Bürgerinnen und Bürger über den Ort ermittelt wird, sondern auch im Hinblick auf die Dorfentwicklung wichtige Ansatzpunkte, Optimierungs- und Entwicklungspotentiale identifiziert werden können. Da eine repräsentative Auswertung nur dann erfolgen kann, wenn möglichst viele ausgefüllte Fragebögen zur Auswertung eingehen, bittet der Vorstand der Dorfgemeinschaft alle Bewohner des Dorfes darum, sich an der anonymen Umfrage zu beteiligen.

Die ausgefüllten Fragebögen können bis zum 27.08. bei der Metzgerei Bültmann, im Gasthof Nieder oder der Tankstelle Habitzki (Heringhausen) in eine Sammelbox geworfen werden. Im September werden die Ergebnisse der Befragung in einer Bürgerversammlung am 18.09. in der Schützenhalle vorgestellt.

Die Bürgerversammlung soll außerdem als Plattform genutzt werden um weitere planerischen Schritte für das 700-jährige Dorfjubiläum im Jahr 2014 einzuleiten. Bereits vorab erhalten alle Bürgerinnen und Bürger mit dem Fragebogen erste Informationen (Ideensammlungen, bereits festgelegte Termine…) zum aktuellen Stand.

Der vollumfängliche Fragebogen kann hier eingesehen werden: LINK

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://heringhausen.com/projekte/umfrage-dorfentwicklung/