Festzeitschrift zum Jubiläum

FestschriftAnlässlich des Dorfjubiläums „700 Jahre Heringhausen“ wurde eine Festschrift erstellt, in welcher wissenswertes über Heringhausen festgehalten ist.

Der Leser erlebt eine Reise durch Zeit. Angefangen im Jahr 1314 finden Sie einen Auszug aus der Urkunde, in welcher Heringhausen erstmalig erwähnt wurde.

Neben den Herren von Binolen und den Heringhauser Lehen wird nicht nur über die Höfe der Vergangenheit, sondern auch über die ansässigen Industriebetriebe berichtet.

Die Festschrift fasst die Geschichte Heringhausens von der ersten Minute an bis in die heutige Zeit zusammen. Die Veränderungen bis in das gegenwärtige Heringhausen werden eindrucksvoll beschrieben.

Ein großer Dank gilt in diesem Zusammenhang dem Ortsheimatpfleger Reinhard Schmidtmann, welcher die Festschrift zusammengestellt hat.

 

Die Festschrift kann für nur 3,- € in folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

  • Apotheke Prein, Ramsbeck
  • Gasthof Nieder-Mühls, Heringhausen
  • Metzgerei Bültmannn, Heringhausen
  • Metzgerei Bültmann, Ramsbeck
  • Nahkauf Nölke, Ramsbeck
  • Sparkassenfillialen in:
    • Bestwig
    • Nuttlar
    • Ostwig
    • Ramsbeck
    • Velmede
  • Tankestelle Habitzki, Heringhausen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://heringhausen.com/festzeitschrift-zum-jubilaeum/