Endspurt beim LEADER-Projekt „Rast- und Bergbauspielplatz Am Bähnchen“ der Dorfgemeinschaft Heringhausen e. V.

Die Arbeiten zur Neugestaltung des  Spielplatzes hinter der Schützenhalle in Bestwig – Heringhausen sind weit fortgeschritten.

Durch zahlreiche freiwillige Helfer wurde bereits im April 2019 der alte Zaun an der Valme (zwischen Spielplatz und Fluss Valme) entfernt und durch einen neuen, zeitgemäßen und haltbaren Stahlgitterzaun ersetzt.

Danach ging es zügig weiter. Die bisherigen Spielgeräte (Schaukel, Nestschaukel, Sandkasten, Balkenwippe, Federspielgerät, Tischtennisplatte) wurden abgebaut und das Gelände wurde, soweit es die Topographie zuließ, begradigt bzw. angepasst.

Danach wurde durch eine Fachfirma die Beleuchtung auf der Spiel- und Freizeitanlage installiert.  

Nunmehr wurden die durch LEADER bewilligten Spielgeräte aufgebaut. So wurde ein großer Kletterturm mit Spinnennetz und Hangelleiter, ein Matschtisch, eine Slackline, ein Waldsofa, eine große Sandwerkstatt mit Sandkasten, ein Fahrradständer und eine bespielbare Eisenbahn mit Anhängern aufgebaut. Am gestrigen Dienstag (20.08.2019) wurde mit viel Unterstützung die gesamte Fläche nochmals per Hand abgeharkt und der Rasen gesät.

Als nächstes wird die Lore, die uns durch das Sauerländer Besucherbergwerk zur Verfügung gestellt wurde, aufgearbeitet und der Lorentunnel erstellt. Des Weiteren wird noch ein Tipi aus Weiden gepflanzt. Unter Berücksichtigung der bisherigen Arbeiten handelt es sich nur noch um einige Restarbeiten. Danach erfolgt noch die Aufstellung der Infotafeln, so dass mit einem zeitnahen LEADER-Projektabschluss zu rechnen ist.

Außerhalb des LEADER-Projektes wurden durch die Gemeinde Bestwig eine neue Schaukel, eine Nestschaukel und ein Federspielgerät aufgebaut.   

Durch die Löschgruppe Heringhausen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bestwig wird derzeit die Schutzhütte mit einem neuen Anstrich versehen.

Damit eine Kinder- und Seniorengerechten Anbindung zwischen Schützenhalle, dem Rast- und Bergbauspielplatz und dem Rad- und Wanderweg „Bähnchen“ entsteht und die Anlage weiter aufgewertet wird, wurde durch die Dorfgemeinschaft außerhalb des LEADER-Projektes eine Wegeverbindung hergestellt.

Die Dorfgemeinschaft Heringhausen e. V. dankt bereits jetzt allen Helferinnen und Helfern, Löschgruppe Heringhausen, der Gemeinde Bestwig, dem LEADER-Management sowie der Bezirksregierung Arnsberg (Bewilligungsbehörde) für die Unterstützung.

Hinweis:

Da die TÜV-Abnahme noch erfolgen muss und der Rasen frisch gesät wurde, bleibt der Rast- und Bergbauspielplatz Am Bähnchen weiterhin gesperrt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://heringhausen.com/endspurt-beim-leader-projekt-rast-und-bergbauspielplatz-am-baehnchen-der-dorfgemeinschaft-heringhausen-e-v/