«

»

Mrz 16 2014

Beitrag drucken

Eröffnungs-Orgelkonzert im Jubiläumsjahr „700 Jahre Heringhausen“

Am Samstag, den 22.März öffnen sich die Türen der St.-Nikolaus-Kirche in Heringhausen anlässlich eines Eröffnungs-Orgelkonzerts.

Klaus Stehling – aufgewachsen in Heringhausen – spielt ab 20:00 Uhr auf der Heringhauser Sauer-Orgel klassische Werke von Bach, Jones, Brunckhorst und Dubois. Als echter Heringhauser spielt Klaus Stehling dieses Konzert als Benefizveranstaltung, zugunsten der Dorfgemeinschaft Heringhausen als Ausrichter der Veranstaltungen im Jubiläumjahr.

Unterstützt wird das Konzert durch den MGV Eintracht 1877 Heringhausen und den Kirchenchor St. Cäcila.

Nach dem Konzert sind alle Besucher herzlich gerne im Pfarrheim gesehen, wo in geselliger Runde zu einem Umtrunk eingeladen wird.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung sind keine Eintrittsgelder zu entrichten – die Dorfgemeinschaft Heringhausen bedankt sich vielmehr für eine kleine Spende im Anschluss an das Konzert. Die Spenden kommen der Gestaltung der weiteren Jubiläumsveranstaltungen zugute.

Zu dieser Veranstaltung bietet die Dorfgemeinschaft Heringhausen erstmalig auch die eigens erstellte Festschrift zum 700-jährigen Dorfjubiläum an.

Das Konzert ist das erste Highlight im Jubiläumsjahr 2014. Am 10.Mai folgt die Jubiläumsschnad, sowie am 29. Bis 31.August das Jubiläumswochenende mit einer Jubiläumsfeier, einer Dorfführung und einem historischen Markt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://heringhausen.com/eroeffnungs-orgelkonzert-im-jubilaeumsjahr-700-jahre-heringhausen/